Kontaktaufnahme Tel.  +41 (0)44 888 99 88
 

Allgemeine Bedingungen für Inserenten

Die Inserate erscheinen auf der Homepage der Kobler KMU Partner GmbH (nachfolgend "Firma) in Oberglatt unter der Rubrik Firmenbörse.  Die inserierende Partei (nachfolgend "Kunde") übermittelt mittels dem im Vorfeld abgegebenen Formular die auf der Homepage www.kobler.biz zu inserierenden Informationen. Für den Inhalt der Informationen und die Richtigkeit ist der Kunde zuständig. Die Firma prüft lediglich, ob die zu inserierende Partei (Kunde) dazu überhaupt berechtigt ist. Nach erfolgter Erfassung des Inserates durch die Firma wird ein Link zusammen mit der Rechnung an den Kunden versendet. Die Rechnung ist innerhalb von 15 Tagen zu begleichen.

Dienstleistung
Firmen werden zum Kauf bzw. Verkauf auf der Homepage www.kobler.biz angeboten. Die Kobler KMU Partner GmbH prüft, ob es sich beim inserierenden Kunden um eine dazu berechtigte Person handelt und erfasst das Inserat auf ihrer Homepage.

Die Homepage ist suchmaschinenoptimiert. Werbung erfolgt im eigenen Netzwerk auf Basis von Empfehlungen und mittels Google.

Preise (inkl. MwSt.)
CHF 120.00 pro Inserat und Monat. Auf Wunsch kann ein Bild, zusammen mit dem Inserat geschaltet werden.
CHF 300.00 pro Inserat im Quartal. Auf Wunsch kann ein Bild zusammen mit dem Inserat geschaltet werden.
CHF 550.00 pro Inserat im Semester. Auf Wunsch kann ein Bild zusammen mit dem Inserat geschaltet werden.

Das Eigentum an den vom Kunden gelieferten Texten und Bildern verbleibt beim Kunden. Der Kunde erteilt der Firma das ausdrückliche Recht, den mitgelieferten Text bzw. die Bilder auf der Homepage www.kobler.biz zu veröffentlichen und hält die Firma Schadlos. Der Kunde garantiert, sämtliche Rechte am Text und am Bild zu besitzen.

Mandate
Im Rahmen eines Mandates wird eine Verkaufspräsentation erstellt. Der Kunde willigt explizit ein, dass das Verkaufsobjekt ebenfalls in der Rubrik Firmenbörse erfasst und veröffentlicht wird. Für Mandate gelten andere als die oben beschriebenen Preise.

Dauer
Das Inserat endet nach Ablauf der gewählten Zeitdauer automatisch. Eine Weiterführung des Inserates muss der Firma im Voraus (vor Ablauf des Inserates) mittels Email oder auf dem Postweg gemeldet werden.

Prozess

  • Der Kunde nimmt mit der Firma (mittels Kontaktformular) Kontakt auf und verlangt das Formular "Inserat Firmenbörse"
  • Der Kunde sendet der Firma das Formular "Inserat Firmenbörse" via Post (physisch) oder per Email an office@kobler.biz
  • Die Firma prüft, ob der inserierende Kunde überhaupt dazu berechtigt ist (mittels Handelsregisterauszug) und erfasst die Daten auf ihrer Homepage
  • Nach Erfassung des Inserates erhält der Kunde den Inseratelink sowie die Rechnung, welche innerhalb von 15 Tagen zu bereinigen ist. Bei nicht Begleichung, wird das Inserat nach Ablauf der Zahlungsfrist sistiert
  • Das Inserat endet automatisch nach Ablauf der gewünschten Periode ohne weitere Meldung. Bei gewünschter Weiterführung ist die Firma im Vorfeld (vor Ablauf des Inserates) darüber zu informieren

Die Firma hat das Recht, zugestellte Inserate ohne Grundangaben abzulehnen. Ferner übernimmt die Firma keine Verantwortung für die Richtigkeit der Angaben des Inserates und deren Aktualität. Diese Verantwortung obliegt alleine dem Kunden. 

Änderung und Unterbrechungen
Die Firma behält sich vor, ihre Homepage einschliesslich sämtlicher Funktionalitäten, gelegentlich den technischen Entwicklungen und Marktentwicklungen anzupassen. Es besteht für den Kunden somit kein Anrecht auf eine bestimmte Darstellung der Homepage. Der Zugang zur Homepage ist grundsätzlich 24 Stunden an 7 Tagen möglich, jedoch kann keine Mindestverfügbarkeit zugesichert werden.

Archivierung von Inseraten
Nach Ablauf des Inserates, wird dieses unwiderruflich gelöscht. Es besteht keine dauerhafte Archivierung. Diese richtet sich nach den Bestimmungen des Internetproviders.

Datenschutz
Die Kobler KMU Partner GmbH hält sich an die Bestimmungen des Datenschutzes. Es gelangen keine Informationen nach aussen, ausser den Inserierten. Das World Wide Web, so auch unsere Homepage kann grundsätzlich überall auf der Welt eingesehen werden. Somit sind die inserierten Informationen grundsätzlich weltweit verfügbar und können nicht geschützt werden.

Interessenten, welche weitere Informationen zu einer Firma oder zum Inhaber verlangen, erhalten diese erst nach Rücksprache mit dem Kunden.

Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Tarife und Bedingungen oder des Datenschutzes unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Regelungen hiervon unberührt. Es kommt Gewohnheitsrecht zur Anwendung.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es kommt ausschlisslich das schweizerische Recht zur Anwendung, Gerichtsstand ist beim Domizil der Firma.


 Oberglatt, 1. Mai 2018